Ehe

Ehe · 26. September 2019
Diesen Ausspruch kennen wir aus der Bibel, ebenso die Erzählung von einem Mann, der in einem fremden Acker einen Schatz entdeckt. Daraufhin verkauft er all sein Hab und Gut, um mit dem Erlös den Acker zu kaufen, in dem der Schatz vergraben liegt. (Matth. 13,44) Wir können uns denken, dass er glückselig und sein Herz erfüllt von Freude war, weil er hatte, wonach er sich so sehr sehnte, als er diesen Schatz endlich gehoben hatte. Ist es uns am Beginn unserer Liebe nicht auch so ergangen und...